Build Daily

December 12, 2017 00:16

Gartenstuhl mit seinen Händen

Herstellung von Holzmöbeln - eine alte Form der angewandten Kunst unseres Volkes.Mit einfachen Werkzeugen und breit verfügbaren Materialien in unserer Gegend, Handwerker schaffen Produkte, die von hoher Qualität und Originalität sind, die in jedem Detail zu sehen ist.Das Interesse an Ausrüstung Räumlichkeiten eingerichtet eigene Produktion hat viele Besitzer von Privathäusern und Datschen.Nach einem langen Winter so will ich schnell in die frische Luft zu bekommen und etwas mit ihren eigenen Händen zu machen.Es ist einfach durchzuführen, und, was am wichtigsten ist, ein sehr beliebtes Produkt für einen Rest auf dem Gebiet der Infield wird die Gartenmöbel sein.Stuhl, wird vielleicht sein, das unverzichtbares Attribut für jeden Sommer Bewohner.Die meisten natürlichen und natürliche Materialien für die Herstellung von

Gartenmöbeln ist natürlich, Holz.Es kann als edles Holz sein - Buche, Eiche, Walnuss und weniger teure Art - Kiefer, Espe, Linde.

Inhalt

  • Eigenschaften
  • Was für die Herstellung von Gartenstühle
  • erforderlich ist, wie ein Schaukelstuhl auf ihren eigenen

Eigenschaften

29

Nach ihren Entwurf zu machen verfügt über Gartenstühleunterteilt in zwei Haupttypen.Zunächst - das hintere Bein und Rücksitze Einzelstück, die zweite - die hinteren Beine und Rückenlehne vertikalen Balken bestehen aus verschiedenen Teilen.Die Sitze sind in einem Stück oder Wandtafel Rahmen gemacht.Zwischen den Beinen des Stuhlrahmens eingefügt wird, progam genannt.Diese Lösung ermöglicht es, die Festigkeit der Struktur und ihre Lebensdauer im Vergleich zum gleichen Produkt, aber ohne das Progamm zu verdoppeln.

Eine weitere Möglichkeit, die Festigkeit von Holzprodukten zu erhöhen, was zu einer konstanten Belastung ausgesetzt ist, eine Zapfenverbindung.Je größer der Querschnitt der Details, die Länge und Breite der Spitzen, desto stärker wird das Produkt sein.Für Produkt-Support, aus massivem Hartholz, die Größe von Quadratmetern im Querschnitt muss mindestens 28x28 mm, rechteckige Beine durchgeführt werden, sollte die Zahl mindestens 22h40 mm betragen.Wenn es um Holz von Nadelbäumen kommt, werden sie um die Hälfte automatisch erhöht.

Was für die Herstellung von Garten benötigt wird Stühle

instr2

In der Vielfalt der zur Verfügung gestellten Zeichnungen von den Internet-Gartenstühle, sollten Sie wählen, die die Kräfte erzeugen, und wird auch ein attraktives Aussehen haben.Also, um einen Gartenstuhl zu machen, müssen Sie überlegen, wie Sie es gerne hätten, und wenn möglich, um die Zeichnung zu machen, und dann Komponenten des zukünftigen Produkts herzustellen.

Für dauerhafte Befestigungselemente Gartenstühle geeignet Kleber, Bolzen und Schrauben.Aber die Aufgabe zu erfüllen, müssen Sie Standard-Tischlerwerkzeug:

  • elektrische Säge;
  • Ebene;
  • Bügelsäge;
  • Schraubendreher;
  • Bohrer;
  • Schleifer;
  • Klemme;
  • Roulette;
  • Linie;
  • Bleistift.

auf den Stuhl machen nicht zu viel Kraft erfordern zu geben.Details für ihn die gleiche Art und daher leicht herzustellen und sind untereinander austauschbar.Zunächst einmal sollten Sie sich entscheiden, welche Größe wir den Stuhl benötigen, wie dieses Modell als ein Gartenstuhl für Erwachsene nicht nur gut aussehen, sondern auch und eine kleinere Kopie für die jüngeren Mitglieder der Familie gemacht werden können.Aber bevor Sie beginnen Bastelei ist notwendig, um eine Zeichnung von Gartenstühlen vorzubereiten.

PMKs0706ADIRON011 de

für diesen Gartenstuhl, müssen wir die Plattendicke von 50 mm und 25 mm.Der Stuhl hat vier Beine, zwei Beine, die beiden Säulen des Sitzes zu sichern, sind die beiden Säulen der Armlehne 7 Lamellen für Rückenlehne und Sitzfläche und zwei Armlehnen.Für Befestigungsschrauben müssen 10 mm 10h100 mit Muttern und Unterlegscheiben sein, und Schrauben 40 50 mm.

Raschertite auf dem Brett für zukünftige Details in der Zeichnung Größe Gartenstühle gezeigt und tranken sie.Jedes Produkt ist zu einer Ebene verarbeitet und dann sauber mit einer Schleifmaschine.Besonderes Augenmerk sollte auf die Enden der Elemente eines Produkts bezahlt werden, um sie vor Feuchtigkeit zu schützen.Um dies zu tun, werden alle Außenfläche mit heißem Leinöl imprägnieren, ist es wünschenswert, eine solche Verarbeitung zweimal.

nächste Schritt ist die Markierung und das Bohren der Löcher für die Schrauben.Um dies zu tun, müssen Sie eine 10 mm zu bohren.

die Seitenrahmen zu montieren, setzen Sie sie auf einer erhöhten Fläche, so dass anschließend die hinteren Beine mit der weiteren Manipulation nicht stören.Befestigen Sie die Teile des Produkts gemäß der Zeichnung.Die wichtigste Voraussetzung für die richtige Montage ist, dass die Teile Spiegelbilder voneinander sind.Platzieren sowohl in einem Abstand von 640 mm zwischen ihnen.Details für die Rückenlehne muss angebracht werden Schrauben parallel zueinander, ist es möglich, klein, um den Abstand zwischen den Lamellen zu machen, und die Rücken an Rücken, auf freiwilliger Basis angebracht werden.

Beachten Sie, dass erfahrene Handwerker wichtige technologische Verfahren bei der Herstellung von Gartenstühle angewendet: Sitz muss eine Neigung nach hinten, aber in diesem Fall ist die Verwendung des Stuhls ist die bequemste.Es ist wichtig, dass die Befestigungselemente haften nicht an der Kleidung und haben möglicherweise die Ursache der Verletzung gewesen, so sollten sie "utaplivat" im Baum sein.Um dies zu tun, hat eine besondere Abschrägung, die unter Verwendung eines Bohrers mit einem größeren Durchmesser als die tatsächlichen Löcher für Schrauben ausgebildet sind.

befestigen Sie einfach den Rücken Elemente und Details des Sitzes, während der kürzere Streifen sollte zwischen den Vorderbeinen unserer Stühle befinden.Nun, es bleibt der Fall für kleine - um die Armlehnen zu befestigen.

ein weiterer wichtiger Manipulation Beine mit abgerundeten Enden Nivellierung oder fegen, ist der Stuhl richtig, wenn es auf der Ebene der alle Beine basiert.

Gartenstuhl auf der Mission dauerhaft sein muss, so dass die Sonne und Feuchtigkeit nicht erheblichen Schaden verursacht hat, ist es notwendig, den Baum zu schützen.Für diese Zwecke der Lack oder Farbe geeignet.Es ist wünschenswert, mehrere Schichten aufzubringen, von denen jede mindestens 24 Stunden trocknen muss.

natürlichen Wunsch, ihr Produkt zu verbessern - eine weiche Unterlage auf dem Sitz hinzufügen oder ein Tuch mit Schaumgummi obtyanut.

Wie ein Schaukelstuhl auf ihren eigenen

Vielleicht machen es keine Person, die nicht einmal langsam und rhythmisch in einem Schaukelstuhl Schaukel träumen würde, und lassen Sie Ihren Körper zu entspannen und den Komfort genießen.Und solch ein Luxus wäre ein Garten Schaukelstuhl sein, und außerdem machte mit seinen eigenen Händen.

zu fertigen Stühle Gartenschaukel am besten ist natürlich, Materialien zu verwenden.Erstaunlich Blicke auf dem Hintergrund der grünen Rasen Stuhl aus Rattan oder Weidenzweigen.Jedoch können solche Produkte nicht stark bezeichnet werden, und eine solche Arbeit erfordert besondere Fähigkeiten durchführen.

Wenn die wichtigsten Anforderungen für den Schaukelstuhl Haltbarkeit und Verschleißfestigkeit, ist das am besten geeignete Material für ihn Metall geschmiedet werden, aber diese Fähigkeit unter der Kraft von wenigen.

Ungeachtet des Vorstehenden einen Garten Schaukelstuhl mit seinen Händen zu machen, strukturell, ist es kaum schwieriger als üblich Stuhl.Schließlich ist das einzige Unterscheidungsmerkmal zwischen diesen die Gegenwart des Produkts der Kufen (oder Ski).Sie können in der Länge, wichtig, in diesem Fall sehr unterschiedlich sein wird, stabil sein, da der Hauptunterschied zwischen den langen und kurzen Läufer ist die Amplitude des Schaukelstuhl.Sie müssen auch berücksichtigen, die wichtige Tatsache zu nehmen, dass je länger die Läufer werden die am wenigsten stark sein.

2ee416373fe5

einen einfachen Schaukelstuhl zu erzeugen, braucht nicht einmal eine Zeichnung.Und das kann auch alten Stuhl oder einen Stuhl mit Holzbeinen kommen.Zeichnen auf dem Papier ein Element mit einer konkaven Basis, schneiden dann die Stäbe aus Holz von zwei Läufern.Diese Detail das Innere der Aussparung muss es ausgeschnitten, so dass die Beine von einem hölzernen Stuhl zu ihnen stand dicht.Um jedes Bein muss eine restriktive Bar auf jeder Seite, insgesamt acht ankommen.Wie wir hausgemachten Stuhl, ohne vorherige Berechnungen für die sichere und nachhaltige sollte jedes Bein schwingen geschraubt auf drei großen Schrauben erhalten.Legen Sie zwischen den Beinen Stuhl an den Stützbalken genagelt und schließen diesen Entwurf Platte aus Sperrholz oder dünnen Platten.Vor, zwischen den Läufern, können Sie eine Fußstütze in Form von Streifen hinzuzufügen.Und zu unserem Stuhl wackelt nicht zu viel hinter Läufer eine kleine Vertiefung machen, die die Schwunggeschwindigkeit erlischt und damit Roll warnen.

Wenn Sie nicht über einen großen Wert Größe und das Gewicht des fertigen Produktes haben, kann es Doppelschaukelstuhl aus dem Nichts sein.Zeichnen Sie die Seitenteile dieser Konstruktion kann leicht in der Öffentlichkeit zu finden und eine Kopie auf Papier, dann die Kontur auf das Material ohne schwerwiegende Fehler verwendet zu übertragen.Es ist sehr wichtig, es gleich am Anfang zu bekommen, die die beiden Seitenwände identisch sind, und der untere Teil sie perfekt abgerundet wurden.Ein geeignetes Material für unsere Produkte werden 30 mm dicke evrofanera.Von ihm schneiden auch den Rahmen aus, die die beiden Seitenwände.Die Länge des Rahmens wird auf die gewünschte Breite des Produkts ab, und Sie kümmern sich um die Kraft mit Hilfe einer richtig gewählten Dicke der Seitenwand Verbindungselement.Die Oberfläche des Sitzes und der Rückenlehne besteht aus langen, dünnen Stöcken, passend einander entweder eng oder in einem geringen Abstand, in Ihrem Ermessen.Zum Aufbau eines solchen Produkts ist keine besondere Standard, so dass jeder Künstler können Ihren eigenen Algorithmus zu entwickeln.Frames zwischen den Seitenwänden wird im Kopf, im mittleren Teil und in den Beinen befinden, und verbinden sie besser durch lange konformatov.Es sollte beachtet werden, dass dies der Fall ist, wenn es besser ist, ein paar Mal zu messen, und dann nur die notwendigen Löcher zu bohren.

Da das Produkt aus einer großen Anzahl von langen, dünnen Rahmen besteht, können Sie einen kleinen Trick verwenden, wenn sie an der Basis montieren, erheblich die Aufgabe zu vereinfachen.Dies ist die "jig".Diese Anordnung wird ohne Aufwand präzise gebohrt Bars in der richtigen Entfernung helfen.Machen Sie es anstelle der restlichen Materialien werden sofort kann.Befestigen Sie das Ende und die Seite eines kleinen Holzstücke aus Sperrholz dienen Limiter und gebohrt "Leiter" in der gewünschten Position.Nun, durch das entstandene Loch skizzieren wir das Werkstück.Das Markup wird vollkommen glatt und symmetrisch.Als nächstes ist eine Frage der Technik und die harte Arbeit, müssen Sie Löcher in Zielbalken zu bohren und sie mit den Fundamentschrauben verbinden.Für die Schönheit und die Vollständigkeit der Produkt Löcher von Schrauben müssen Kitt.Die letzte Stufe der Arbeit wird Ihr Produkt Lack oder Farbe abdecken.Nur in diesem Fall ist der Gartenstuhl mit seinen Händen eine lange Zeit dauern und ist nicht nur eine Erinnerung an Ihre Fähigkeiten, sondern wird sicherlich Gegenstand des Stolzes gut gemacht für einen Job.