Build Daily

December 13, 2017 00:01

Bank mit seinen eigenen Händen

Holzbankett - ein stilvolles und praktisches Accessoire für jeden Raum. Es ist ziemlich geräumig, so kann es verwendet werden, um die notwendigen Dinge zu speichern. Am häufigsten Bänke in der Halle installiert, wo sie nicht nur eine Funktion der Brust, sondern auch als ein bequemer Ort dienen zu sitzen. Aufgrund der Einfachheit seines Designs ist es durchaus möglich, dieses Möbelstück selbst herzustellen. Dies wird nicht viel Zeit und Mühe kosten.Über mögliche Wege, wie man ein Bankett mit eigenen Händen macht, werden wir weiter erzählen.

Inhalt

Bank der alten Tabelle

601

Dieser Hocker mit seinen Händen leicht erfüllt und schnell. Dies erfordert das Vorhandensein einiger Materialien:

  1. Schaum 5-6 cm dick
  2. Dicke Watte.
  3. Sperrholzplatte 1,5 cm dick
  4. Aerosolkleber.
  5. Tuch zum Beschichten.
  6. Building Hefter( besser elektrisch).
  7. Schleifmaschine.
  8. Gezahntes Messer, Hammer, Schraubenzieher. Grundierung, Farbe.

Zusätzlich benötigen wir einen alten Couchtisch in jeder Form und Größe. Zum Beispiel, wie in den Foto:

a1bcd20b06113f7f1439aa507e2d64c1

Phasen der Arbeit:

  • Um einen alten Couchtisch und macht es zu einem neuen banquette zu aktualisieren, zunächst die Befestigungsschrauben lösen und die obere Abdeckung entfernen. Tun Sie dies wie folgt.

9fb3709df3f85479fcb3e72a7f5405c9

  • Jetzt wenden wir uns der Verarbeitung des oberen Teils des zukünftigen Banketts zu. Zu diesem Zweck nehmen wir ein Blatt von 1,5 cm dickem Sperrholz und befestigen Sie es auf die Platte 5-6 cm dicker Schaum. Schaumfolien in der Breite sollten 1-2 cm höher sein als die von Sperrholz. Schneiden Sie Materialstücke der gewünschten Größe mit einem gezackten Messer.
  • Schneiden Sie die Wollschicht. Es sollte 5-6 cm länger und breiter als die Schaumgummischicht gemacht werden. Dies ist notwendig, um die verbleibenden Kanten des Materials mit einer Arbeitsplatte umwickeln zu können.
  • Schneiden Sie den Ummantelungsstoff. Abmessungen des Materials sollte 5-6 cm mehr sein, um der Lage sein, die Ränder des Furniers und Schaum zu wickeln.
  • Wir befestigen alle Schichten des oberen Teils der Bank miteinander. Anfangs gibt es ein Sperrholz, wir setzen Schaumgummi darauf, dann Watte. Dann wickeln wir alles mit einem Futtertuch ein. Alle Teile sind mit einem Aerosolkleber befestigt. Dann lassen Sie die Materialschichten eine Weile trocknen.

2004ae3d2849ad52bd1f3f6336f3dc2f

  • Alle Teile der Konstruktion sollten eng mit dem Futterstoff bedeckt sein. Befestigen Sie dann das Material mit Hilfe von Konstruktionsklammern auf der Rückseite des Tisches. Bei der Bearbeitung der Ecken der Struktur ist besondere Vorsicht geboten. Um sie gerade und gerade zu machen, um den Stoff zu fixieren, verwenden Sie 2-3 Klammern in jedem Winkel.
  • Gehen Sie jetzt zur Verarbeitung der Unterseite der Nachttischbänke. Um dies zu tun, schleifen wir vorsichtig einen alten Couchtisch ohne Arbeitsplatte. Verwenden Sie dazu eine Handschleifmaschine mit einer Korngröße von 120 und ein Blatt Sandpapier. Korrigieren Sie sowohl die Beine als auch die Seitenflächen der Struktur.
  • Als nächstes sollte die Unterseite des Bodenrahmens vorbereitet werden. Dies erfordert einen Primer auf Wasserbasis. Lassen Sie die Mischung dann gründlich trocknen.
  • Dann malen wir den Rahmen. Sie können eine Aerosolfarbe jeder Farbe verwenden. Damit die Beschichtung einfarbig und einheitlich ist, wird die Farbe in 2-3 Schichten aufgetragen. Das ist alles, der Schlafzimmerschläger ist fertig.

Wie banquette aus Schrott

1351054920_37

Dazu benötigen wir:

  1. Sperrholz für den Bau des unteren Teils der Struktur - 6-8 Stück
  2. Sperrholzplatte( MDF) mit einer Dicke von 6-7 cm
  3. Schaumgummi.
  4. Building Hefter( besser elektrisch).
  5. Watte.
  6. Bohrer.
  7. Holzschrauben( Größe 3 cm).
  8. Klebstoff.
  9. Hammer, Schraubendreher.
  10. Gepolsterte Tasten. Nadeln und Faden.
  11. Tuch zum Beschichten.

Arbeitsschritte:

  • Schneiden Sie das MDF-Blatt auf die gewünschte Größe des Banketts( den oberen Teil).Als nächstes markieren wir mit einem Bleistift die Stellen, an denen die Schrauben platziert werden( normalerweise werden 8-10 Mark benötigt).Danach bohren Sie die Löcher mit einer Bohrmaschine. Wir fixieren den Block von oben mit Zementkontakt.
  • Befestigen Sie die Schaumstoffschicht auf der Oberseite der MDF-Folie. Das Material kann in jedem Wirtschafts- oder Baumarkt gekauft werden. Von oben legen Sie eine Schicht Watte( wie in der ersten Art der Montage eines Banketts beschrieben).Wir befestigen es mit einem Möbelhefter an der Basis. Schneiden Sie den Überschuss vorsichtig ab.
  • Eine Schicht Stoff auf die Baumwollschicht auftragen. Wenn ein Bild darauf ist, überprüfen Sie vor dem Schneiden, ob es genau in der Mitte ist. Wir fixieren den Stoff mit Klammern von der Rückseite.
  • Den Stoff an den Ecken gut dehnen und mit 3-4 Klammern befestigen.

Ottoman-mit-Händen-4

  • Sie können die Oberseite des Banketts mit den üblichen Knöpfen dekorieren, die Sie in jedem Baumarkt kaufen können. Es ist auch erlaubt, hierfür herkömmliche Tasten zu verwenden. Also, wir bestimmen zunächst 7 Punkte, wo Knöpfe( Knöpfe) lokalisiert werden. Wickeln Sie dann die Knöpfe( oder Knöpfe) mit einem Tuch, nähen Sie sie an die Polsterung. Wir machen das wie auf dem Foto gezeigt. Damit der Wagen-Estrich attraktiver aussieht, richten Sie die Falten des Materials sorgfältig mit den Fingern aus und bügeln Sie es mit einem Bügeleisen.

2d7c9004257a0fa6161adc5db6120d32

  • Jetzt montieren wir den unteren Teil des Banketts für das Wohnzimmer. Um dies zu tun, brauchen wir ein paar Bars: 6 Stück 2x2 Höhe 40 cm( für die Beine), 6 Stück 2x2( für Jumper).Grind, Primer und Lack verfügbare Boards. Als nächstes installieren wir die Bar-Beine der Struktur an den richtigen Stellen und befestigen sie zusammen mit Querträgern. Legen Sie die Beine und Seiten der Struktur wie auf dem Foto gezeigt.

Ottoman mit ihren eigenen Händen

  • Wir verbinden die Struktur zu einem Ganzen. Befestigung erfordert Schrauben und flüssige Nägel. So haben wir ein schönes und funktionelles Bankett aus improvisierten Materialien.

Bankette: Foto

logo_in_image.php

ba40598978a13250843527e1b8905dec

Basset in Form eines offenen Sofas

Für die Herstellung werden folgende Werkzeuge und Materialien benötigt:

  1. Platte oder Möbelplatte mit einer Dicke von 20-26 mm.(Wenn eine Platte verwendet wird, ist eine Vorbehandlung des Materials, Schleifen, Beschichten mit schützenden Verbindungen erforderlich).
  2. Montageklebeband für Möbel.
  3. Möbelpins.
  4. Schaum( oder anderer weicher Füllstoff).
  5. Schrauben, selbstschneidende Schrauben( Größe 3 cm).
  6. Bohrer.
  7. Tischlerleim.
  8. Elektrische Laubsäge.
  9. Schraubendreher mit geringer Leistung.
  10. Hammer, Schraubendreher.
  11. Die Maschine zum Schleifen.

Bankett-mit-deinem-Besitz

Arbeitsschritte:

  1. Die Größe des Banketts kann absolut beliebig sein. Davon ausgehend ist es möglich, die Abmessungen von Baumaterialien( Bretter, Möbelplatten, Holzbalken) zu korrigieren. Wählen Sie daher einen geeigneten Platz für das Bankett aus, nehmen Sie die Maße vor und zeigen Sie schematisch die Zeichnung des zukünftigen Designs an.
  2. Das Bankett wird aus mehreren Würfeln bestehen, von denen jeder zwei Seitenwände, einen Deckel, einen Boden und eine Rückwand hat. Aufgrund der Tatsache, dass das Design keine frontalen Wände hat, können die resultierenden Nischen als Speicherzellen( Kleidung, Bettwäsche, etc.) verwendet werden.
  3. Wir führen die Markierung auf der Platte( Möbelplatte) gemäß der verfügbaren Zeichnung aus. Schneiden Sie nun die entsprechenden Teile der Struktur aus. Dies erfordert eine Stichsäge. Berücksichtigen Sie, dass die oberen Abdeckungen des Banketts oben auf den Seitenwänden befestigt werden und dass sich die untere und die hintere Abdeckung ganz unten auf der Struktur befinden. Wenn das Produkt aus 3 Würfeln besteht, werden 6 Teile für die Montage der Seitenwände sowie 3 Teile für die Boden- und Rückwände benötigt. Es ist erwähnenswert, dass nach einem ähnlichen Schema auch ein Bankett mit einem Rücken gemacht wird.
  4. Nachdem alle notwendigen Details geschnitten wurden, ist es notwendig, sie gründlich zu polieren. Dies erfordert eine Handschleifmaschine und Sandpapier.
  5. Als nächstes verbinden wir die entstehenden Teile der Konstruktion mit Möbelpins. Bohren Sie zu diesem Zweck zunächst Löcher in die Enden der gewünschten Größe.
  6. Nach dem Zusammenbau der Struktur verarbeiten wir die Verbindungen mit Tischlerleim. Um eine zuverlässigere Befestigung der Struktur zu gewährleisten, können Sie es an den Enden mit Schrauben befestigen. Jetzt haben wir 3 Würfel gesammelt, die den Rahmen des Banketts bilden werden. Wir sammeln die erhaltenen Boxen zusammen. Zur Befestigung können Sie Schrauben und selbstschneidende Schrauben verwenden.
  7. Wir verarbeiten die Struktur mit schützenden Verbindungen, Grundierung und Farbe. Wir geben Zeit, um den Rahmen trocken zu machen.
  8. Als nächstes wenden wir uns der Herstellung des oberen Teils des Produkts zu. Der Sitz kann mit einer alten, auf Maß geschnittenen Matratze bezogen werden. Zusätzlich kann Schaumgummi für diesen Zweck verwendet werden. Für den gewählten Füller müssen Sie eine Schutzhülle nähen.
  9. Danach befestigen wir alle Teile des Produkts in einer einzigen Struktur. Zu diesem Zweck können Sie Konstruktionsklammern verwenden. Jetzt ist unser Backrack einsatzbereit.

banketka2