Build Daily

August 12, 2017 18:07

Was ist die Weiterleitung , und was ist es?

In Übereinstimmung mit den Regeln der technischen Betrieb von elektrischen Anlagen (abgekürzt PTE) der elektrischen Energieanlagen, Schaltanlagen und Kraftwerke selbst müssen immer gegen Kurzschluss und der normale Betrieb Ausfälle geschützt werden.Als besonderen Schutzvorrichtungen verwendet werden, ist das Hauptelement von dem ein Relais.Eigentlich, so werden sie genannt - die Weiterleitung Einrichtung und der PLC (RPA).Heute gibt es viele Geräte, die in kürzester Zeit kann den Unfall im Kraftservicebereich oder zumindest alert Menschen über die Verletzung des Arbeitsmodus zu verhindern.In diesem Artikel werden wir die Ernennung von Relaisschutz, sowie die Art und Gerät prüfen.

Inhalt:
  • Was ist es?
  • Grundanforderungen für Schutzeinrichtungen
  • Klassifizierung Relais
  • RZA Design

Was ist es?

Zunächst einmal sagen Sie, warum Sie die RPA verwenden müssen.Die Tatsache, dass es eine solche Gefahr, als das Auftreten des Fehlerstroms auf der Rennstrecke.Als Folge zerstört Kurzschluss sehr sch

nell leitenden Teilen, Isolatoren, und das Gerät selbst, die nicht nur das Auftreten eines Unfalls bei der Arbeit, aber einen Unfall zur Folge hat.

Schutzeinrichtungen in der Unterstation

Spannung kann Leckstrom zusätzlich zu Kurzschluss auftreten, die Entwicklung von Gas aus der Zersetzung des Öls im Inneren des Transformators usw.Um es um rechtzeitig die Gefahr erkennen und zu verhindern, verwenden Sie spezielle Relais, die das Signal (wenn der Ausfall des Gerätes keine Gefahr darstellen) oder sofort die Stromversorgung des defekten Bereich abgeschnitten.Dies ist der Hauptzweck der Relaisschutz und Automatisierung.

Grundanforderungen für Schutzeinrichtungen

also in Bezug auf die RPA folgenden Anforderungen:

  1. Selektivität.Im Falle eines Notfalls muss nur werden den Abschnitt, in dem ein anormaler Betrieb detektiert ausgeschaltet.Der Rest von elektrischen Geräten sollte funktionieren.
  2. Empfindlichkeit.Relaisschutz muss reagieren die minimalsten Wert Alarmparameter (Sollwertbetrieb) zu glätten.
  3. Geschwindigkeit.Nicht weniger wichtige Anforderung an RZA, weildesto schneller wird das Relais arbeitet, desto geringer die Chance von Schäden an der elektrischen Ausrüstung, sowie eine Gefahr.
  4. Zuverlässigkeit.Unnötig Geräte müssen ihre Schutzfunktion zu den spezifizierten Betriebsbedingungen erfüllen.

einfachen Worten, die Ernennung von Relaisschutz und die Anforderungen an sie liegen in der Tatsache, dass das Gerät die Leistung von elektrischen Geräten überwachen müssen, um zeitnah auf Veränderungen in der Betriebsart reagieren, schalten Sie sofort den beschädigten Teil des Netzes und alarmieren die Mitarbeiter über den Unfall ab.

Klassifizierung Relais

Bei der Prüfung dieses Thema es unmöglich ist, nicht auf die Art der Relaisschutz zu verweilen.Einstufung des Relais wie folgt:

  • Anschluss: primäre (in der Gerätekette direkt im Lieferumfang enthalten) und sekundären (Verbindung über Transformatoren).
  • Option: elektromechanische (das System löst die beweglichen Kontakte Kreis) und elektronischen (Auslösung erfolgt elektronisch).
  • Zweck: Messung (durchgeführt Mess Spannung, Strom, Temperatur und andere Parameter) und logische (Sende Befehle an andere Geräte, Trainingsausdauer Zeit, etc.).
  • Methode der Exposition: direkten Kontakt mit dem Schutzrelais (mechanisch verbunden mit dem Auslösegerät) und indirekte Effekte (Ausübungssteuerkreis des Elektromagneten, der das Gerät schaltet sich aus).

Was die Arten von Relaisschutz und Automatisierung, viele von ihnen.Nehmen Sie sofort einen Blick auf, was sind die Arten von Relais und was sie verwendet werden.

  1. Überstromschutz (MTZ) ausgelöst wird, wenn der aktuelle Sollwert an den Hersteller erreicht.
  2. Richtungsüberstromschutz, zusätzlich zu der Richtung des Leistungssteuerungseinstellung durchgeführt wird.
  3. Gasschutz (PP) wird verwendet, um den Leistungstransformator als Folge der Gasentladung auszuschalten.
  4. Differential, Umfang - Schutz von Stromschienen, Transformatoren und Generatoren auf Grund der Vergleichsströme betreten und verlassen.Ist die Differenz größer als ein vorbestimmter Sollwert ist, wird Relaisschutz ausgelöst.
  5. Remote (RS), schalten Sie die Stromversorgung, wenn es zu einer Abnahme der Widerstand im Stromkreis erfasst, die auftritt, wenn ein Kurzschlussstrom.
  6. Distanzschutz mit Hochfrequenz-Sperre wird verwendet, um die Oberleitung auszuschalten, wenn es einen Kurzschluss erkennt.
  7. sperren remote auf dem optischen Kanal, eine robustere Version der Ausführung des früheren Art des Schutzes, weilAuswirkungen von elektrischem Rauschen auf dem optischen Kanal ist nicht so signifikant.
  8. Logical Sammelschienenschutz (LZSH), wird auch verwendet, Kurzschluss, aber in diesem Fall, der Reifen und Speiser (Zuleitungen die sich von der Unterstation Bus) zu erfassen.
  9. Arc.Zweck - Schutz der kompletten Schaltanlage (KRU) und komplette Umspannstationen (CTS) aus dem Feuer.Das Funktionsprinzip basiert auf Auslösung des optischen Sensors aufgrund einer Erhöhung der Beleuchtung, und dem Drucksensor, wenn der Druck steigt.
  10. Differential-Phase (DFZ).Werden verwendet, um die Phase zu steuern, an den beiden Enden der Versorgungsleitung.Wenn der Strom den Sollwert überschreitet, wird das Relais aktiviert.

Wir möchten auch die Typen von SPS zu prüfen, die zum Ziel hat, im Gegensatz zu den im Gegensatz wiederum die Weiterleitung an die Stromversorgung wieder.Also, in der modernen Automatisierung verwenden RZA die folgende Form:

  1. automatischer Reserve (AVR).Diese Automatisierung wird oft verwendet, um den Generator an das Netz als ein Backup-Stromquelle zu verbinden.
  2. Automatische Wieder (APV).Scope - Stromübertragungsspannung von 1 kV und darüber, sowie die Stromschiene Stationen, Elektromotoren und Transformatoren.
  3. automatische Lastabwurf, die bei niedrigeren Frequenzen im Netzwerk Geräte von Drittanbietern deaktiviert.

hinaus gibt es folgende Arten der Automatisierung:

Vielfalt der Automatisierung

Hier untersuchten wir den Zweck und Umfang des Schutzrelais.Das letzte, was würde ich sagen möchte - was es von RZA besteht.

RZA

Design Das Relais ist ein Diagramm, aus folgenden Teilen:

  1. Körper starten - Spannungsrelais, Strom, Leistung.Entwickelt, um die Betriebsweise der elektrischen Ausrüstung zu steuern, sowie die Erkennung von Unregelmäßigkeiten in der Kette.
  2. Messstellen - auch in den Startorgane (Stromrelais, Spannung) sein kann.Der Hauptzweck - Lauf andere Geräte, die Zufuhr des Signals von der Erkennung anormaler Betriebsmodus und Schnellauslöseeinrichtungen oder mit einer Zeitverzögerung resultiert.
  3. logische Teil.Präsentiert Timer, sowie Zwischen- und Index-Relais.
  4. Führungsteil.Direkt verantwortlich für die Abschaltung oder die Aufnahme von Schaltgeräten.
  5. Sendeteil.Es kann in Phasendifferentialschutzes verwendet werden.

Das Schema der Arbeit

Schließlich empfehlen wir Ihnen hilfreiche Videos zum Thema zu lesen:

RZA im Energiesektor für Anfänger
YouTube Preview

Das ist alles, was wir Sie über die Ernennung des Relaisschutzes und Anforderungen für sie erzählen wollte.Hoffentlich, jetzt wissen Sie, was der RPA, was ihr Umfang und was es gemacht wird.

wird hilfreich sein, zu lesen:

  • Was sind die Schaltuhr?
  • Antwort Gründe
  • Brecher Wie ein Kurzschluss im Netz
zu identifizieren