Build Daily

August 12, 2017 18:07

Warme Putz mit den Händen - wie effektiv ist es?

modernen Vielzahl von Komponenten warmen plaster

ausnahmslos umfassen Dämmputze in seiner Zusammensetzung aus zwei Komponenten: ein Bindemittel und einen porösen Füllstoff.Die Rolle wird oft mit dem ersten hochfesten Zement gegeben, aber an der Stelle des Füllers können eine Vielzahl von Materialien gelten: Schlacke, Sägemehl, Vermiculit Perlen.Heute ist der Trend, die Verwendung von organischen Füllstoffen Wiederbelebung, beispielsweise an die Innenausstattung zu arbeiten.Daher ist die Zusammensetzung des warmen Gips, abhängig von der Stelle seiner Verwendung, eine wichtige Rolle spielt.

wirksame Rolle des Füllstoff kann auch ein geschäumtes Silizium spielen.ein komplexer Prozess ist, Silizium wird in eine starke und Glühbirnen umgewandelt.Die Einzigartigkeit des Füllstoffs ist, so dass die Poren für das Eindringen von Luft groß genug sind, aber nicht ausreicht, das Eindringen von Feuchtigkeit.

Eigenschaften warmen Pflaster - Wärmeleitfähigkeit und Feuchtigkeitsbeständigkeit

Bevor wir in Details von den Eigenschaften des warmen Gips gehen, ist es erwähnenswert, dass das Aufweitungs, wenn auch synthetische, nicht während des Betriebs von gefährlichen Substanzen emittieren.Das gleiche geschieht im Falle eines Brandes.

Zurückkehrend zu den Eigenschaften, der erste Schritt besteht darin, die Wärmeleitfähigkeit des Gipses zu erhöhen.Da im warmen Teil des Zementputz, der die Kältebrücken bildet, die beste Wärmeerhaltung zu erreichen, sollte fest Schicht ist doppelt so dick wie wenn zu ziehen Analogien mit Mineralwolle oder Styropor.

die Absorption von Feuchtigkeit betrifft, die modernen Füllstoffe in Form der modifizierten Granulat Tablette vollständig das Eindringen von Feuchtigkeit in das warme plaster beseitigen.Was kann über die Fälle, wo die als Füllstoff verwendet vermakulit erweitert.Zur gleichen Zeit ist es einfach, um die Feuchtigkeit zu akzeptieren, so einfach und es zahlt sich aus.Dieser Effekt ist nicht das erste Jahr haben die Bauern erfolgreich eingesetzt.

Wie zu machen und effektiv Putz selbst warm?

Wie perfekt warmen Pflaster mit den Händen ist geeignet für Fälle, in denen die Wände der Gebäude aus Betonblocks hergestellt, Porenbeton oder Hohlblocksteinen.Ihre Wärmeleitfähigkeit etwas höher , eher als ein traditionelles Backstein und eine zusätzliche Isolierung kann nicht schaden.Daher ermöglicht die Verwendung von warmen Gips zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen:

  • an der Fassade des Gebäudes wird nicht nur auf den Putz aufgetragen werden, aber auch darüber hinaus Wärmedämmbeschichtung
  • , kann zu einem Zeitpunkt gemacht und Zierleisten werden.

Lösung Bereiten Sie sich auf der warmen Gips eigenen Verlegung ist nicht schwer. Sie benötigen einen bestimmten Satz von natürlichen Materialien: Ton-Lösung (1 Teil), Papiermasse (2 Teile), Zement (0,2 Teile), Sägemehl (3 Teile).diese Art von Gips Nehmen ist auch nicht schwer. Hauptanwendung einer solchen Lösung ist in den Prozess der Arbeit innerhalb Räumlichkeiten.Wenn die Behandlung auf einer Holzwand unterliegt, ist auf seiner Oberfläche besser um das Raster zu füllen, oder alle 20 Zentimeter Nägel zu füllen.Die Nägel müssen nicht bis zum Ende zu beenden, einige von ihnen verlassen (ca. 20 mm).Wenn die Wand notwendig ist eine perfekt flach zu machen, müssen Sie Baken zu installieren.Wenn Sie die Arbeit mit dem Block oder Ziegelwände durchführen müssen, ist die Oberfläche nur notwendig, um die Farbe zu reinigen und mit Wasser durchtränken.